Webinar "IT & Steuerhürden bei SaaS"


Datum: 07 Oktober 2014
Zeit 10.00 - 11.00 Uhr    Ort: Webinar (Die Einwahldetails erhalten Sie von uns nach Ihrer Registrierung.)


Wir laden Sie herzlich zu unserem Webinar am Dienstag, 7. Oktober 2014, zum Thema „Steuerhürden bei SaaS“ ein.

Software as a Service („SaaS“) und andere mietähnliche Modelle zur Anwendung von Software und IT-Lösungen gewinnen eine immer größere Bedeutung und verdrängen teilweise herkömmliche Software-Lizenzmodelle, die typsicherweise als Kauf abgewickelt werden.

Mit SaaS verbinden sich aus Anwendersicht hohe Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, bedarfsabhängige Abrechnungsmodelle („pay on demand“) und damit entsprechend niedrigerer Kapitalaufwand (CapEx) und zum Teil deutlich niedrigere operative Kosten (OpEx) als gegenüber hergebrachten Auslagerungen von IT-Infrastruktur und Anwendungen.

Steuerrechtlich ergeben sich neue Praxisprobleme. „Gewöhnliche“ Lizenzzahlungen unterliegen beim Lizenznehmer vielfach der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung, d. h. ein Teil des Lizenzaufwandes wird mit Gewerbesteuer belastet. Bei SaaS stellt sich diese Thematik neu.

Im Rahmen des Webinars werden wir an Praxisfällen diskutieren, ob die gewerbesteuerliche Hinzurechnung bei SaaS-Leistungen vermieden werden kann.

Daneben besteht Gelegenheit, Grundzüge der Quellenbesteuerung bei grenzüberschreitendem Softwareeinkauf sowie Ihre Praxisfragen zu besprechen.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Das Programm

Begrüßung und Vorstellung der Referenten
10.00 – 10.05 Uhr

Fallstudien zu SaaS
10.05 – 10.45 Uhr

Ihre Fragen & offene Diskussion
10.45 – 11.00 Uhr

Ihre Referenten sind Dr. Alexander DuisbergProf. Dr. Patrick Sinewe und Dr. Henning Frase.

Kontaktieren Sie uns

Bitte registrieren Sie sich über den folgenden Link:

Registrierung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jan Raß
Tel.: +49 (0)211 2005 6445
jan.rass@twobirds.com