Exklusivseminar: Vergaberecht 2014 & die neuen EU-Richtlinien


Datum: 10 April 2014
Zeit 9.00 Uhr    Ort: Bird & Bird LLP
Carl-Theodor-Str. 6
40213 Düsseldorf


Das Jahr 2014 begrüßt uns mit frischem Wind im EU-Vergaberecht: In der Sitzung am 15. Januar 2014 hat das Europäische Parlament den Entwürfen für die modernisierten Richtlinien zur klassischen und Sektorenauftragsvergabe sowie für die Konzessionsvergaberichtlinie zugestimmt. Damit ist der Weg frei für eine Beschlussfassung im Rat der Europäischen Union, die im Februar erwartet wird. Die Richtlinien treten 20 Tage nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der EU in Kraft. Die Mitgliedsstaaten haben danach zwei Jahre Zeit zur Umsetzung.

Die Europäische Union zielt mit der Reform auf eine Vereinfachung des Vergaberechts. Gleichzeitig sollen die Rechtssicherheit und die Teilhabemöglichkeit, vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen, erhöht werden. Wurden diese Ziele erreicht? Inwieweit haben sich die Vergabe- und die Sektorenkoordinierungsrichtlinie gegenüber ihren Vorgängern aus dem Jahr 2004 geändert? Was kommt mit der neuen Richtlinie zur Konzessionsvergabe auf uns zu? Und: Welche Auswirkungen haben die Richtlinien schon vor Umsetzung für die tägliche Praxis?

Die Antworten auf diese und viele andere Fragen wollen wir Ihnen im Rahmen unseres Exklusivseminars „Vergaberecht 2014“ geben. Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns einen Blick darauf zu werfen, was die vergaberechtliche Zukunft mit sich bringen wird. 

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 15 Personen begrenzt.

 

Das Programm

Die Reform: Ein Ein- und Ausblick
09.15 - 09.30 Uhr

Dr. Jan Byok LL.M., Partner, Bird & Bird LLP

  • Ziele
  • Instrumente
  • Zielerreichungsqualität
  • Umsetzungsbedarf in Deutschland

Die klassische Vergaberichtlinie – Was ist anders? Was ist neu?
09.30 - 10.30 Uhr

Dr. Nicola Ohrtmann, Counsel, Bird & Bird LLP

  • Präzisierung des Anwendungsbereichs
  • Die Innovationspartnerschaft
  • Vertragsänderungen
  • Kündigungsrecht bei Vergabefehlern
  • Selbstreinigung
  • Gesellschaftspolitische Vergabekriterien
  • und was sonst noch geändert wurde

Kaffeepause
10.30 - 11.00 Uhr

Die Sektorenrichtlinie
11.00 - 11.30 Uhr
 
Dr. Jan Byok LL.M., Partner, Bird & Bird LLP

  • Unterschiede zur bisherigen Rechtlage
  • Unterschiede zur klassischen Rechtslage
  • Rahmenvereinbarungen
  • E-Submission

Die Konzessionsrichtlinie
11.30 - 12.00 Uhr
 
Dr. Nicola Ohrtmann, Counsel, Bird & Bird LLP

  • Anwendungsbereich, Schwellenwert
  • Besonderheit Trinkwasserkonzession
  • Inhousevergaben
  • Normierung der Vergabe

Abschlussdiskussion und Ausklang
12.00 - 12.30 Uhr

Dr. Jan Byok LL.M., Partner, Bird & Bird LLP

Karte

Kontaktieren Sie uns

Kosten

295,00 € (inkl. MwSt.)
Bird & Bird LLP
BIC Code:  DEUTDEDBDUE
IBAN Code: DE71300700240106639800
Deutsche Bank AG 
Stichwort: „Vergaberecht 2014“

Anmeldung und Rückfragen

Bitte wenden Sie sich gerne an:

Gabriela Schwarz
T: 0211 2005 6224
gabriela.schwarz@twobirds.com

Bitte melden Sie sich bis spätestens 02. April 2014 an.

Mit Bestätigung der eingegangenen Anmeldung ist die Zahlung im Voraus fällig. Teilnehmer können bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei ihre Teilnahme absa-gen. Die Absageerklärung ist schriftlich, per Telefax oder per E-Mail an Bird & Bird LLP zu richten.

Bei einer Absage, die weniger als 4 Wochen und mehr als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgt, werden 50 % der Teilnahmegebühr erhoben.

Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.