Energie-Frühstück Dezember 2014


Datum: 09 Dezember 2014
Zeit 08.00 Uhr    Ort: Bird & Bird LLP
Carl-Theodor-Str. 6
40213 Düsseldorf


„Ausschreibungsverfahren für Erneuerbare Energien – Konsequenzen des Systemwechsels?“

Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetz hat bereits einige Neuerungen gebracht. Doch die fundamentalste Änderung, der Systemwechsel von gesetzlich definierten Fördersetzen hin zu wettbewerblich ausgeschriebenen Förderhöhen steht noch bevor.

In einem ersten Schritt soll die Förderhöhe für Strom aus Photovoltaik-Freiflächenanlagen wettbewerblich über Ausschreibungen ermittelt werden. Anhand dieser Pilotausschreibung sollen die ersten Erfahrungen mit dem neuen Förderinstrument gesammelt werden, bevor ab spätestens 2017 die Förderhöhe grundsätzlich auch für die anderen erneuerbaren Energien (Windenergieanlagen an Land und auf See, Biomasse-, Wasserkraft-, Geothermie- und Photovoltaik-Gebäudeanlagen) über Ausschreibungen ermittelt werden soll.

Das EEG 2014 schafft hierfür die Grundlage und ermächtigt daher die Bundesregierung, in einer Rechtsverordnung die Details der Ausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen zu regeln. Auf dieser Grundlage soll noch in diesem Jahr eine Rechtsverordnung erarbeitet werden. Im Laufe des Jahres 2015 sollen die ersten Ausschreibungsrunden durchgeführt werden.

Im Rahmen unserer kostenlosen Seminarreihe „Energie-Frühstück“ in Düsseldorf wird Ihnen Dr. Matthias Lang einen Überblick über den Stand der Diskussion zu diesem neuen Ausschreibungssystems geben. Anschließend besteht Gelegenheit beim Frühstück mit anderen Branchenvertretern zu diskutieren und sich auszutauschen.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Programm

Early Bird-Frühstück
08.00-08.15 Uhr

Impulsvortrag
08.15-09.15 Uhr

„Ausschreibungsverfahren für Erneuerbare Energien – Konsequenzen des Systemwechsels?“

Anschließend: Diskussion und Austausch der Teilnehmer

Vortrag und Moderation: Dr. Matthias Lang, Partner, Bird & Bird LLP

Zweites Frühstück
ab 9:15 Uhr

Karte

Kontaktieren Sie uns

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Matthias Lang
Tel.: 0211 2005 6293
matthias.lang@twobirds.com