Neue Chancen und Herausforderungen in den Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsbeziehungen – Sind wir bereit?


Datum: 18 November 2014
Zeit 13.00 Uhr    Ort: BMW Welt München
Olympiapark 1
80809 München


Anlässlich des Jahres der Deutsch-Chinesischen Innovationskooperation in 2015
lädt der Bundesverband Deutscher Mittelstand - Wir Eigentümerunternehmer  Sie herzlich ein zu unserem Unternehmergespräch mit

Seiner Exzellenz SHI Mingde, dem Botschafter der Volksrepublik China

In Kooperation mit der BMW Group, Bird & Bird LLP und KPMG

Möchten Sie teilnehmen

Das Programm

Programm

13.00
Einlass

13.30 - 13.40
Begrüßung
Andreas Feege, Partner, Leiter China Practice Deutschland, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

13.40 - 14.00
Die Reformen des Chinesischen Parteikongresses
Seine Exzellenz SHI Mingde, Botschafter der Volksrepublik China

14.00 - 14.20
BMW Group. Die Zukunft der Mobilität in einer sich verändernden Weltordnung
Dr. Thomas Becker, Leiter Politik und Außenbeziehungen der BMW Group

14.20 - 14.40
China im Wandel: Was Unternehmer heute über das Land wissen müssen
Prof. Eberhard Sandschneider, Direktor des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.

14.40 - 15.25
Pause und Getränke

15.25 - 17.15
Podiumsdiskussion über die Chancen & Herausforderungen in den Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsbeziehungen mit

  • Seine Exzellenz SHI Mingde, Botschafter der Volksrepublik China
  • Dr. Thomas Becker, Leiter Politik und Außenbeziehungen der BMW Group
  • Michaela Stolz-Schmitz, Director Employee & Leadership Communication, Siemens
  • Dr. Ing. E. h. Martin Herrenknecht, Vorstandsvorsitzender der Herrenknecht AG
  • Dr. Sven-Michael Werner, Partner Bird & Bird, Shanghai

Moderation: Prof. Eberhard Sandschneider,  Direktor des Forschungsinstituts der Deutschen  Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.

17.15 - 20.00
Get Together