Vorsicht Führungskraft – Leitfaden für den Umgang und die Zusammenarbeit mit Führungskräften


Datum: 30 April 2014
Zeit 09.00 Uhr    Ort: von Rundstedt & Partner GmbH
Im Trutz Frankfurt 53-55
60322 Frankfurt


Der Arbeitsmarkt verändert sich entscheidend und Megatrends, wie beispielsweise die Demographie, die Globalisierung, der technologische Fortschritt etc., beeinflussen nicht nur die Verfügbarkeit von Fachkräften, sondern auch ganz entscheidend die Arbeit von und Zusammenarbeit mit Führungskräften. In der jüngsten Vergangenheit zeichnen sich eindeutige Trends in der Suche, der Entwicklung und Bindung sowie in der Trennung von Führungskräften ab.

Herr Stefan Schwille, Regional Manager bei von Rundstedt, wird Ihnen einen Einblick in aktuelle Erkenntnisse bezüglich der Arbeitsmarkt-Trends und ihrer Auswirkungen auf Sie als Führungskraft und Personalverantwortliche geben.

Herr Oliver W. Zöll, Counsel und Fachanwalt für Arbeitsrecht bei uns in Frankfurt, ist Experte für Führungskräfteberatung und wird in seinem Vortrag aufzeigen, was Führungskräfte und Unternehmen in Bezug auf das Anstellungsverhältnis im Dienst- und Arbeitsrecht beachten müssen. Er behandelt unter anderem (un)typische Vertragsklauseln, Bonus, Probleme bei der Trennung, professionelles Kontaktdaten-Management und aktuelle Rechtsprechung.

Das Programm

09:00 - 09:30 Uhr Frühstück
09:30 - 11:00 Uhr Vorsicht Führungskraft - Leitfaden zum Umgang mit und für Führungskräften
09:30 - 10:00 Uhr Vortrag mit Fokus Arbeitsmarkt und Trends, Herr Stefan Schwille, Regional Manager, von Rundstedt
10:00 - 10:15 Uhr Pause
10:15 - 11:00 Uhr Vortrag mit Fokus Arbeitsrecht, Herr Oliver W. Zöll, Counsel und Fachanwalt Arbeitsrecht, Bird & Bird LLP
11:00 - 11:30 Uhr Diskussion und Ausklang

Karte

Kontaktieren Sie uns

Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch begrenzt. Bitte melden Sie sich per E-Mail an workshops_frankfurt@rundstedt.de bis spätestens Mittwoch, den 23.04.2014